Ricetta Etoile Polpette con Pan Gratì Schär

Frikadellen mit Tomaten und warmer Zichorie

Tags: Fleisch Hauptspeise

Zutaten

Für ca. 50 Frikadellen
600 g
gemischtes Kalb- und Schweinehackfleisch
300 g
5 g
Knoblauch
20 g
Olivenöl Extravergine
30 g
Grana Padano Käse
100 g
Milch
2
Eier
2 g
Petersilie
2 g
Salbei
2 g
Minze
1 g
geriebene unbehandelte Zitronenschale
nach Bedarf
Salz und Pfeffer
nach Bedarf
Sonnenblumenkernöl
Tomatensoße
nach Bedarf
Basilikum

Zubereitung

1. Alle Zutaten gut vermischen bis die Masse glatt ist.

 

2. Der Knoblauch kann kleingeschnitten unter die Masse gehoben werden oder als ganze Zehe der Masse hinzugefügt und nach dem Ruhen wieder entfernt werden. Die Masse mit Klarsichtfolie abdecken und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Mit den Händen kleine Klöße von 20-30 Gramm formen.

 

3. Die Tomatensoße mit Basilikum erwärmen.

 

4. Die Klöße in Sonnenblumenkernöl bei 175 ° goldbraun frittieren.

 

5. Die Frikadellen in den Topf mit der Tomatensoße legen und 5 Minuten vermischen.

 

6. Die Zichoriestängel putzen, waschen und den grünen vom weißen Teil trennen. Die zwei Teile separat in kochendem Salzwasser 4-5 Minuten kochen, abschütten und ausdrücken.

 

7. Die Stängel in einer Pfanne mit feingeschnittenem Knoblauch, Öl und Chili sautieren.

 

8. Servieren.